Kano -gegen- Sonya

Veröffentlicht:
Ursprünglich bei GeoCities veröffentlicht: 1999 Juli 3

Diese Zeichnung machte ich in der 9. Klasse für Mr. Dagleys Kunstklasse, obwohl ich kein großer Fan von Mortal Kombat gewesen bin; ich dachte einfach, daß es zu zeichen Spaß machen würde.  Es ist auf einen Gegnervorstellung Vorproduktions-screenshot von Mortal Kombat 3 basiert (so ungefähr wie das), das ich aus EGM (einem Computerspielmagazin) zog, mit meinem Zusatz von dem Mortal Kombat II Drachenlogo.  Ich zeichnete es mit Pastelstiften auf einen schwarzen Zeichnenbrett.

Es gibt doch eine Geschichte hinter diesem Bild.  Das ist einer meinen besten Stücke, und meine Mutter dachte, daß es so gut ausgesehen habe, daß sie wollte es einrahmen laßen.  Na, das ist viel besser als es herum liegen und Staub sammeln laßen, oder es in irgendeinem Tiefen Schrank zerschmettern laßen, darum habe ich sie nicht entmutigt.

Sie nahm es zu Michaels um es einrahmen zu laßen, und dann als sie es abholte, sah sie daß „Mortal Kombat” als Beschreibung auf die Quittung aufgeschrieben wurde.  Wie alle Eltern der 90er, die sich Sorgen matchen, wenn es um Mortal Kombat ging, war sie damit nicht überaus froh.  (Sie dachte, die wären nur „Ninja Leute.”)

Die Zeichnung wurde ans Wand meines Schlafzimmers gehängt und blieb viele Jahren da, eben nachdem ich aus dem Haus gezogen war, bis neulich als ich meine Eltern besuchte, und meine Mutter mir die Zeichnung ohne den Glasrahmen gab, um nach Hause mit zu nehmen.  Ich rate mal daß Oma, die neulich in meinen alten Schlafzimmer eingezogen war, wollte es nicht an ihrem Wand hängen.


Letzt Modifiziert:
〰374〰